Um eine Abendveranstaltung aufzulockern, kann man eine Band buchen, die nur der Hälfte der Anwesenden gefällt, Spiele veranstalten, die den Teamzusammenhalt jedoch nur gering bessern und nicht immer auf positives Feedback stoßen oder aber man bucht GROOVY-STAR. Die Firma BAYER, welche das Greenscreenmodul gleich für vier Events in Hamburg buchte, weiß um seine Mischung aus lustiger Unterhaltung, interaktiver Beschäftigung und lockerem Ambiente. Die Lieder, zu denen man die Lippen bewegt, also nicht mal mitsingen muss, darf man sich selbst aussuchen und das Resultat sieht man sowohl als Mitmachender, als auch als Zuschauer schon bei seiner Entstehung. Ob nun vor der Greenbox oder nur außenstehend, dieses Modul macht einfach Spaß und stellt durch seine einfache Operationsweise eine ungezwungene Eventaktivität dar, die Ihre Veranstaltung zusätzlich durch die Give-away DVD unvergesslich macht.